Fandom


Händler Ungram2

Händler Ungram

Händler Ungram ist Zeugwart der Zwergenbinge in Hammerberg und weiß gut über diese Bescheid — er weiß auch, nach was Goldzahn-Girtasch in der Zwergenbinge gräbt.
Er hat ein gutes Herz und macht sich Gedanken über das Wohl seiner Zwergenbrüder, ist aber gegen seinen Bruder Goldzahn-Girtasch machtlos und nicht annähernd so ehrgeizig.

Verbundene Gebiete Bearbeiten

Verbundene Questen Bearbeiten

Verkauf Bearbeiten

Arbeitshandschuhe Geschärfte Wurfbeile (Anleitung) Zwergische Lederhandschuhe
Arbeitsschuhe Lindwurmschläger Zwergische Schmiedeschürze
♦ 7 x Einfacher Verband Prospektorenhandschuhe
Fackel Söldnerhelm (Leder)

Taschendiebstahl Bearbeiten

Erschwert um 10
(3-5 Gegenstände)
bis 1 Dukaten (100%)*
1 x Handschmeichler (100%)
1 x Flachmann (90%)
1-2 x Fussel (20%)
1-3 x Lederbänder (60%)
1-10 x Gänsefedern (100%)
1-5 x Einbeeren (100%
1-4 x Alraunenpulver (90%)
1-3 x Sehnen (90%)
* Fundwahrscheinlichkeit

Wissenswertes Bearbeiten

  • Ab einem Magiekunde-Wert von 15 kann man bei der ersten Unterhaltung mit ihm 7 AP erhalten, evor Sanraya erwähnt wird.
  • Man kann weitere 7 AP bekommen. Grundsätzlich muss man dafür nachfragen, welchen Grund der Bosnickel für sein Handeln gehabt haben könnte. Dies ist sowohl im ersten Gespräch möglich als auch bei erneutem Ansprechen.
    • Bei der Erstbegegnung wird zunächst auf das Minimum auf Zwergennase bei Forgrimm (und eventuellem zwergischen Hauptcharakter) abgefragt, danach auf Menschenkenntnis 15.
    • Später wird zunächst auf das Maximum auf Zwergennase bei Forgrimm (und eventuellem zwergischen Hauptcharakter) abgefragt, danach auf Menschenkenntnis 15.
    • Man kann den Dialog beliebig wiederholen, bis eine der Bedingungen erfüllt ist.
    • Falls Forgrimms Talentwert in Zwergennase zur Anwendung kommt, gibt es keine Punkte. Ist er der einzige Zwerg in der Gruppe, muss also jemand Menschenkenntnis 15 haben, um die Punkte zu bekommen.
    • Hat Forgrimm bereits Zwergennase 10, muss man ihn für die Dauer des Dialogs aus der Gruppe entlassen, um die Abenteuerpunkte abzustauben (und die Menschenkenntnis 15 muss zwingend jemand anderes haben, wobei Cuano und Ardo gute Kandidaten hierfür sind).
    • Braucht man Menschenkenntnis 15, so kann derselbe Charakter nacheinander verschiedene Hilfsmittel verwenden, um zuerst einen Wert von Magiekunde 15, danach Menschenkenntnis 15 zu erreichen: Die Motivation des Bosnickels muss dann später separat angesprochen werden.
    • Gelang die Probe via Zwergennase, gibt der Händler nach dem Dialog noch einen Kommentar ab.
  • Nach dem Abschluss der Queste Der rätselhafte Spuk kann man mit Zwergennase >10 Händler Ungram ausreden, noch einmal die Mine zu betreten.
  • Nach Abschluss von Der rätselhafte Spuk bietet er der Gruppe 10% Rabatt auf Einkäufe und einen Zuschlag auf die Verkaufspreise in Höhe von 20%. Siehe Grundpreis für Details.
  • Mit einem Feilschen Wert von 21 oder höher (das Koboldgeschenk kann hier aushelfen) kann man durch den oben genannten Bonus Items verkaufen und nach Schließen und erneutem Öffnen des [Handel]-Dialogs wieder billiger einkaufen, sodass man sich dadurch unendlich Dukaten beschaffen kann.
    Beispiel: Ritterrüstung mit Grundpreis von 656 D, einmal ver-/zurückkaufen bringt einen Nettogewinn von 9.8.4 D (also 1.5% des Grundpreises, bei Feilschen 21).

Zitate Bearbeiten

  • Wahaaaah! Wo... wo kommt ihr denn so plötzlich her? Nichtsnutzige Magie!
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.