Am Fluss der Zeit Wiki
Advertisement

Außenkarte der Zollfeste

Zollfeste Thurstein und Umgebung, mit Fundorten diverser Kräuter

Die Zollfeste Thûrstein liegt flussabwärts von Nadoret am Großen Fluss.

Verbundene Questen[]

Ab dem zweiten Besuch der Zollfeste[]

Nach Ardos Heilung[]

Nachdem man in Hammerberg war[]

Wichtige NPCs[]

NPCs[]

Gegner[]

Östlicher Wald[]

In der Festung[]

Kräuter[]

Händler[]

Lehrmeister[]

Verbundene Gebiete[]

Schnellreisepunkte[]

ab dem zweiten Besuch

Schätze[]

Wissenswertes[]

  • Nach Abschluss von "Der Zoll ist nicht genug" ist der Innenbereich der Feste ab dem Gatter in der Kaserne nicht mehr begehbar.
  • Sollte man mehrere Charaktere mit Schilden ausrüsten wollen (Holz, wegen Magie), sollte man mit Forgrimms Weg hier genug finden. Bereits nach dem zweiten Kampf kann man vier Bretterschilde erbeutet haben.
  • Es lohnt sich im zweiten Kampf gegen die Zöllner in Forgrimms Route, nicht alle Türen zu blockieren. Auf diese Weise kommen ständig neue Gegner. Jeder besiegte Gegner lässt entsprechende Gegenstände liegen. Allerdings sollte man zwei Türen blockieren, damit Gegner langsamer nachkommen.
  • Achtung: Irgendwann öffnet sich dann das Fallgatter und es kommen fünf weiter Zöllner heraus. Bis dahin sollte man sich erholt haben.
  • Nach dem Kampf gegen den Krakenmolch und Abschluss der Queste Vermisst! bringt Händler Castellani Luzia nach Ferdok und fährt dann wieder flussabwärts nach Nadoret, wo er seine Waren vom Schiff aus feilbietet.
  • Während der Quest 'Der Zoll ist nicht genug' kann man sich im Vorraum des Hauptturms (wenn die Quest weiter fortgeschritten ist) entscheiden, ob man sich vorne durchschlagen will oder ob man durch den Keller geht. Egal, was man nimmt: Wenn man vor der Tür des direkten Wegs ein Skelett beschwört (zu diesem Zeitpunkt nur mit dem Metamagier möglich), fängt die Tür dort an, blau zu leuchten! Ein etwas verwirrender Grafik-Bug...

Zweiter Besuch[]

Nach Ardos Heilung[]

Links[]

Advertisement